Policy Paper

  • Policy Paper “Faire Algorithmen und die Fairness von Erklärungen: Informatische, rechtliche und ethische Perspektiven”

    Das dritte Policy Paper des Projektes wurde veröffentlicht und kann unter https://doi.org/10.17185/duepublico/76311 eingesehen werden. Die Publikation betrachtet die Fairness von Algorithmen und deren Erklärungen aus informatischer, rechtlicher und ethischer Sicht.

    Weiterlesen

  • Policy Paper “Können Kinder aufgeklärte Nutzer* innen von Sprachassistenten sein? Rechtliche, psychologische, ethische und informatische Perspektiven”

    Das zweite Policy Paper des Projektes wurde veröffentlicht…

    Weiterlesen

  • Policy Paper “KI-basierte Sprachassistenten im Alltag: Forschungsbedarf aus informatischer, psychologischer, ethischer und rechtlicher Sicht”

    Das erste Policy Paper des Projektes wurde veröffentlicht und kann unter https://doi.org/10.17185/duepublico/70571eingesehen werden. Inhaltlich geht es darum, welche individuellen und sozialen Risiken bei lernfähigen Assistenzsystemen bestehen oder entstehen können und …

    Weiterlesen


Veröffentlichungen

  • Digitalisierung und verletzliche Gruppen im Recht

    Christian Geminn Der Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, wie das Recht die speziellen Schutzbedürfnisse von Kindern, Heranwachsenden und älteren Menschen im Lichte der voranschreitenden digitalen Transformation der Gesellschaft adressiert. …

    Weiterlesen

  • Menschenwürde und menschenähnliche Maschinen und Systeme

    Christian Geminn Roboter und autonome Systeme stellen enorme Herausforderungen für die Rechtswissenschaft dar. Diese Herausforderungen umfassen zahlreiche Rechtsgebiete. Sie intensivieren sich aber noch, wenn diese Roboter und Systeme menschliches Aussehen …

    Weiterlesen


Presse

  • Pressebericht: Maschinen haben das Wort

    Über IMPACT wurde in der Hessische Niedersächsische Allgemeinen berichtet. Lesen Sie hier den Artikel

    Weiterlesen