Policy Paper

  • Policy Paper “Können Kinder aufgeklärte Nutzer* innen von Sprachassistenten sein? Rechtliche, psychologische, ethische und informatische Perspektiven”

    Das zweite Policy Paper des Projektes wurde veröffentlicht…

    Weiterlesen

  • Policy Paper “KI-basierte Sprachassistenten im Alltag”

    Das erste Policy Paper des Projektes wurde veröffentlicht und kann unter https://doi.org/10.17185/duepublico/70571 eingesehen werden.

    Weiterlesen


Veröffentlichungen

  • Datenschutz bei Sprachassistenten – Herausforderungen heute und morgen

    Christian Geminn Smarte persönliche Assistenten mit Sprachsteuerung sind auf dem Vormarsch. Ihre Effektivität und Nützlichkeit sind dabei stark an eine umfassende Auswertung sowohl personenbezogener als auch anonymisierter Daten gebunden. Je …

    Weiterlesen

  • Die Regulierung Künstlicher Intelligenz – Anmerkungen zum Entwurf eines Artificial Intelligence Act

    Christian Geminn Mit dem Entwurf eines Artificial Intelligence Act hat die EU-Kommission sich erstmals ganz konkret in Form einer Verordnung der komplexen Frage der Regulierung von Künstlicher Intelligenz (KI) angenommen. …

    Weiterlesen

  • Kinder als Nutzende smarter Sprachassistenten – Spezieller Gestaltungsbedarf zum Schutz von Kindern

    Christian Geminn, Jessica Szczuka, Carina Weber, André Artelt, Lina Varonina Gerade auf Kinder können Sprachassistenten eine große Faszination ausüben. Sie sind dabei jedoch nicht wie andere Nutzergruppen zu behandeln. Vielmehr …

    Weiterlesen


Presse

  • Pressebericht: Maschinen haben das Wort

    Über IMPACT wurde in der Hessische Niedersächsische Allgemeinen berichtet. Lesen Sie hier den Artikel

    Weiterlesen