Policy Paper

  • Policy Paper “Können Kinder aufgeklärte Nutzer* innen von Sprachassistenten sein? Rechtliche, psychologische, ethische und informatische Perspektiven”

    Das zweite Policy Paper des Projektes wurde veröffentlicht…

    Weiterlesen

  • Policy Paper “KI-basierte Sprachassistenten im Alltag”

    Das erste Policy Paper des Projektes wurde veröffentlicht und kann unter https://doi.org/10.17185/duepublico/70571 eingesehen werden.

    Weiterlesen


Veröffentlichungen

  • Effiziente Berechnung von kontrafaktischen Erklärungen für KI-Systeme

    On the computation of counterfactual explanations – A survey André Artelt, Barbara HammerWeiterleitung zur Veröffentlichung CEML – Counterfactuals for Explaining Machine Learning models – A Python toolboxAndré ArteltWeiterleitung zur Veröffentlichung …

    Weiterlesen

  • Onlinestudie über die empfundene, soziale Angemessenheit von Kinder-Computer-Interaktionen

    Someone or Something to Play With? An Empirical Study on how Parents Evaluate the Social Appropriateness of Interactions Between Children and Differently Embodied Artificial Interaction Partners  Jessica M. Szczuka, Hatice …

    Weiterlesen

  • Vertrauen in Anonymisierung – Regulierung der Anonymisierung zur Förderung Künstlicher Intelligenz

    Alexander Roßnagel, Christian Geminn Soweit Künstliche Intelligenz (KI) lernfähig sein soll, benötigt sie viele, sehr viele Daten, mit denen sie trainiert, getestet und evaluiert wird. Sind die Daten personenbezogen, erzeugt …

    Weiterlesen


Presse

  • Pressebericht: Maschinen haben das Wort

    Über IMPACT wurde in der Hessische Niedersächsische Allgemeinen berichtet. Lesen Sie hier den Artikel

    Weiterlesen